Über mich


Aller Anfang ist schwer! Der Weg hierher war nicht immer einfach für mich. Aber ich würde um keinen Preis der Welt etwas daran ändern. Meine Erfahrungen haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin - und ich habe aus meinen Fehlern gelernt. Davon können Sie heute profitieren.

"An der Freiheit des anderen kommt keiner vorbei" 
- dies ist mein Motto.
Und nach dieser Maxime arbeite ich.


ERFAHRUNG
Als Gründerin dieses einzigartigen Projekts, welches mir sehr am Herzen liegt, habe ich Erfahrung in:

  • Planung und Ausführung von Projekten für Familien und interessierte Einrichtungen mit Kindern, die von Entwicklungsverzögerung, chronischer Krankheit & Behinderung betroffen oder bedroht sind
  • Beratung für Familien und interessierte Einrichtungen mit betroffenen Kindern
  • Vorbereitung von Korrespondenz, Buchführung und Finanzdokumenten zur Analyse


KOMPETENZEN

  • im Besitz eines gesunden Urteilsvermögens
  • organisationstalentiert, stressresistent, sprachgewandt und empathisch


SPRACHEN
Deutsch: Muttersprache
Englisch: C2
Französisch: B1
Spanisch: A2

SHORT STORY
Zunächst absolvierte Kathleen Kühn erfolgreich ihre Ausbildung zur "staatlich geprüften" Fremdsprachensekretärin sowie zur "staatlich anerkannten" Europa-Korrespondentin an einer Akadamie für Wirtschaft, Informatik und Fremdsprachen. Danach arbeitete sie in einem internationalen Unternehmen als "Assistentin des Vertriebsleiters", bevor sie sich schließlich, auch aufgrund ihrer persönlichen Lebenserfahrungen mit ihren Kindern, beruflich völlig neu umorierntierte.

Es folgten während der Elternzeiten ein "Selbststudium zur Medizinischen Dokumentationsassistentin", diverse Weiterbildungsreihen der Autismusambulanz, einer Logopädischen Praxis sowie jahrelanges ehrenamtliches Engagement in einem Familienzentrum. Außerdem engagierte sich Kathleen Kühn im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes auf einer Intensivstation und konnte so auch Einblicke in medizinische Bereiche erhalten.

Vor allem aber durch die Pflege ihrer Kinder und den damit einhergehenden Besonderheiten hat Kathleen Kühn sich viel an Wissen und Lebenserfahrung erarbeitet. So gründete sie zunächst als "Guten Zweck" das Projekt
"Aufbruch! - stark für Kinder" und führte dies erfolgreich in Form eines Blogs über 5 Jahre lang.

Schon da kam ihr die Idee, dieses Projekt nicht nur als solches zu belassen, sondern sich damit, zunächst im Nebengewerbe, selbstständig zu machen. Dies geschah schließlich 2019 und mit viel Herzblut, stetigem Streben nach Verbesserung und ständigen Fort- und Weiterbildungen, gelang es ihr, anderen Familien zu helfen und das weiterzugeben, was ihr selbst auf ihrem eigenen Weg nicht immer gewährt wurde: eine vertrauensvolle und zugleich starke Wegbegleiterin!
Um diesem Anspruch gerecht zu werden, studiert Kathleen Kühn derzeit die rechtlichen und sozialpolitischen Grundlagen der Inklusion und befindet sich im Fernstudium zur "Fachkraft für Inklusion". Außerdem nimmt sie regelmäßig an Schulungen im Erste-Hilfe-Bereich an der Johanniter-Akademie teil.

Auf ihrem beruflichen Weg in die Selbständikeit hat Kathleen Kühn viel Unterstützung und Anerkennung von Supportern aus dem kreativen Bereich, aber auch von anderen Experten aus dieser Branche, erfahren. So ist ein breites Netzwerk entstanden, welches sich gegenseitig stützt und von seinen Synergien profitiert. Wenn auch Sie an einer Zusammenarbeit mit Kathleen Kühn interessiert sind, so zögern Sie nicht, ihr eine nette Anfrage zu senden! Sie freut sich sehr, anderen Menschen mit Ihrer Arbeit helfen zu können und ist stets offen für neue Projekte.

Aktuelle Unterstützer

Lebensbegleitende Finanzkonzepte, Christian Wille


sedruck.de


Marktplatz Mittelstand


Hier könnten Sie stehen! :-)

Wir sind offen für Kooperationen und spannende Projekte. Sprechen Sie uns einfach an!